Tagungs­archiv

2022
31. Kolloquium zur Polizeigeschichte ­in Wien
2021
30. Kolloquium zur Polizeigeschichte ­in Marburg
2019
29. Kolloquium zur Polizeigeschichte ­in Trier
2018
28. Kolloquium zur Polizeigeschichte ­in Münster
2017
27. Kolloquium zur Polizeigeschichte ­in München
2016
26. Kolloquium zur Polizeigeschichte ­in Bielefeld
Tagungsband

des 29. Kolloquium zur Polizeigeschichte, 2019 in Trier

Thomas Grotum/Lena Haase/Georgios Terizakis (Hrsg.), Polizei(en) in Umbruchsituationen. Herrschaft, Krise, Systemwandel und „offene Moderne“ (Geschichte und Ethik der öffentlichen Verwaltung 3), Wiesbaden 2022.

Zur Publikation auf der Verlagswebsite.

Buchcover: Polizei(en) in Umbruchsituationen © Springer Verlag
Tagungsband

des 12. Kolloquium zur Polizeigeschichte, 2001 in Erfurt

Alf Lüdtke/Herbert Reinke/Michael Sturm (Hrsg.), Polizei, Gewalt und Staat im 20. Jahrhundert, Wiesbaden 2011.

Buchcover Tagungsband Erfurt © VS Verlag für Sozialwissenschaften
Tagungsband

Alf Lüdtke/Gerhard Fürmetz (Hrsg.), Denunzianten in der Neuzeit: Politische Teilnahme oder Selbstüberwachung? (Sozialwissenschaftliche Informationen 27/2), Seelze-Velber 1998.

Publikation

anlässlich der Historikertag-Sektion, die zur Initialzündung der Kolloquien zur Polizeigeschichte wurde:

Alf Lüdtke (Hrsg.), „Sicherheit“ und „Wohlfahrt“. Polizei, Gesellschaft und Herrschaft im 19. und 20. Jahrhundert, Frankfurt a.M. 1992.

Buchcover: Alf Lüdtke: Sicherheit und Wohlfahrt © Suhrkamp Wissenschaft